Schule für Gesundheit "Gesundheitspartner"
   

 

Institut für Achtsamkeit und Gesundheit

 

 Gesundheit durch alternative Methodenvielfalt

Herzlich willkommen 

  

Hp Ina Ackermann-Gassl
 Stuttgarterstr.10/ Ecke Obere Hofstättgasse 2

71263 Weil der Stadt

07033-80356 oder -7770

www.hps-gesundheitspartner.de

hps@hps-gesundheitspartner.de 

 


 

Seit 15 Jahren gibt es das erfolgreiche Studienmodell 

 für die Gesundheit durch das Institut für Achtsamkeit und Gesundheit

                 Individuelle Förderung, Unterstützung und  Wegbegleitung

 

Starten Sie in einen neuen Beruf !   

 

1. spiritueller Life-Coach

 

2.  Heil- und Gesundheitsberater  

 

3. Kinesiologie-Ausbildungen

 

 

 

Ihre Brücke zur Gesundung

  

 

 

Trauen Sie sich, die Zeit ist reif !

  

 

Hp Ina-Maria Ackermann-Gassl

 

Der spirituelle Life-Coach  erhält Einblicke in die wesentlichen Lebenszusammenhänge unseres Lebens. Wir lernen die Seelenmatrix und das Mondknotenmodell kennen. Wir erarbeiten spirituelle Hintergründe unserer Seelenaufgabe und die grossen kosmischen Zusammenhänge.

Wir erarbeiten die ganzen Begrifflichkeiten eines selbstbestimmten spirituellen Lebens.

Diese Ausbildung bringt dem Interessierten enormes Wissen hinsichtlich der  Lebenszusammenhänge für sich selbst und den zukünftigen Klienten.

 

Der „ganzheitlicher Heil -und Gesundheitsberater“ steht dem interessierten Laien mit seiner Methodenkompetenz zur Seite.

Der  Gesundheitspraktiker arbeitet mit energetischen Methoden, Ernährungsberatung und Klang. Ziel der Beratung ist es immer, dem Menschen Wege zu einer stabilisierenden Lebensweise und zu einer körperlichen Gesundung aufzuzeigen.

 

Der Heil -und Gesundheitsberater greift in unserer Ausbildung auf eine Vielzahl von Methoden zurück.

Die von mir entwickelte InMaGa-Methode stützt sich auf kompetentes Fachwissen und die Erfahrung, dass es verschiedene Energiekörper und Felder im und am Menschen gibt, die wir direkt mit unseren Methoden beeinflussen können, damit auch der Mensch als Ganzes gesund bleibt.

Wir unterrichten Wissensinhalte aus den Bereichen der Ernährung, Farbtherapie

Bewegung, Entspannung, Stressbewältigung, Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung

und Atemtechniken. 

 

Ging es früher beim Gesundheitswesen vorrangig darum, Leben zu retten, spielen heute viele andere Aspekte eine wichtige Rolle. Durch den demographischen Wandel und den technischen Fortschritt steigt das Interesse an Gesundheit.

Schon jetzt trägt die Erhaltung der Gesundheit einen großen Teil zum Lebensstil bei.

Die Zukunft gehört deshalb dem "Zweiten Gesundheitsmarkt": Das sind alle privat finanzierten Produkte und Gesundheitsdienstleistungen.

Bundesregierung.de[1]
 
 
    Ich freue mich auf sie  


Ihre   Ina-Maria  Ackermann-Gassl

www.praxis-gassl.de

 

Weiter