Schule für Gesundheit "Gesundheitspartner"

 

 

 

Es gibt viele gute Gründe, weshalb Sie Ihre Ausbildung bei uns absolvieren sollten.

 

Hier sind nur einige davon:

 

Umfassende individuelle Betreuung und persönliche Beratung garantieren wir Ihnen rund um die Uhr! Die Schulleiterin und Gründerin, Hp Ina Ackermann-Gassl, ist hier ganz besonders engagiert und daher für Sie immer direkt erreichbar!

 

Als ganz speziellen Service bieten wir Ihnen nach bestandener schriftlicher Heilpraktiker-Prüfung eine “mündliche Prüfungssprechstunde” an, um Ihnen vor der mündlichen Überprüfung noch wichtige, wertvolle Tipps und Informationen zu geben.

 

Sie haben die Möglichkeit, je nach individuellem Wunsch und Bedarf, neben der regulären “medizinischen” Heilpraktiker Ausbildung gleichzeitig die Naturheilkunde zu erlernen. So können Sie sich nach erfolgreicher Heilpraktiker-Prüfung mit einigen parallel schon erlernten Naturheilkundlichen Verfahren (Einführungen und Grundkurse in Diagnoseverfahren und Therapien) selbständig machen.

 

 

 

Wichtig ist uns ein Lernen in entspannter und gelöster Atmosphäre ohne Stress    und Notendruck. Referate und Kurzbeiträge im Unterricht sowie schulinterne Tests und Überprüfungen sind stets freiwillig. Nur Sie selbst entscheiden, ob Sie die Möglichkeit von Anfang an nutzen wollen, sich z.B. in freier Rede (Referate, Vorlesen etc.) oder prüfungsähnlichen Situationen zu erproben.

 

Wir geben so wenig Frontalunterricht im Vortragsstil wie möglich, indem wir durch Gruppenarbeit, Lernspiele und praktische Übungen den Unterrichtsstoff lebendig

und abwechslungsreich vermitteln.


Wir bieten optional als zusätzlichen Service für diejenigen, die eine Wiederholung des Stoffes vor der Prüfung wünschen, einen 5-monatigen Repetitionskurs an, bei dem in 15 Unterrichtseinheiten alle prüfungsrelevanten Themen nochmals zusammengefasst und systematisch wiederholt werden.

 

 

·         Intensivbegleitung durch die Schule

·         Unterricht in kleinen Gruppen

·         Lernmaterial komplett und übersichtlich ausgearbeitet.

          Kein Zusatzmaterial erforderlich.

·         Ferientermine nach Schulferienterminen ausgerichtet

·         Abendunterricht / Wochenend- Seminare

·         Der Einstieg bei der HP-Ausbildung ist jederzeit möglich

·         Sie können unverbindlich an einem Schnuppertag teilnehmen

Zurück